Neuigkeiten aus Deifeld-Wissinghausen :

Jona und Emelie regieren Kinderschützen

Die Überraschung war groß, als der Vogel nach nur wenigen Minuten fast in einem Stück von der Stange fiel. Der erst 5-jährige Jona Schmidt ist neuer Kinderschützenkönig in Deifeld-Wissinghausen – und alle waren erst mal baff. Jona reagierte als erster und marschierte los, um Emelie Figgen als seine neue Königin an seine Seite zu holen.

Das Kinderschützenfest, welches in jedem Jahr 2 Wochen vor dem großen Schützenfest stattfindet, lockt jedes Jahr viele Einheimische in die Schützenhalle Deifeld. In diesem Jahr kam sogar eine große Gruppe Medeloner, um der 25-jährigen Kinder-Jubelkönigin Jessica Figgen und ihrem damaligen Kinderkönig Daniel Lange zu gratulieren.

Beim Abholen des neuen Königspaares ließen es sich die Kinder und ihre Eltern nicht nehmen schon einmal zum Walzer des Musikvereins Düdinghausen das Tanzbein zu schwingen. Nach einem schönen Festzug ging es in der Schützenhalle mit dem offiziellen Königs- und Kindertanz weiter.

Auf großer Leinwand feuerten Jona und Emelie schließlich gemeinsam mit allen Dorfbewohnern die deutsche Nationalmannschaft an. Trotz des Fußball-Ergebnisses waren sich alle einig: das war ein spitzen Kinderschützenfest und eine gute Vorbereitung auf das große Schützenfest, welches wir vom 30.06. bis 02.07. feiern.

Mittwoch, 20. Juni 2018
Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok