Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Sirenen – Keine Probelarme in den Städten und Gemeinden mehr

Hier eine Information unserer Feuerwehr

Ab 2024 gibt es in den Städten und Gemeinden von NRW nach einem Landeserlass keine örtlichen Probealarme der Sirenen mehr.
Bislang fanden diese am ersten Samstag im Monat um 11.30 Uhr statt.
Damit die technische Funktionsfähigkeit der Sirenen weiterhin getestet werden kann, dürfen die Sirenen nur noch einmal monatlich für 2,5 Sekunden kurz anlaufen. Erstmals erfolgt das kurze Aufheulen der Sirenen am Samstag, 6. Januar um 11.30 Uhr und wiederholt sich dann an jedem ersten Samstag im Monat.
An den landes- bzw. bundesweiten Warntagen wird weiterhin in einem Abstand von fünf Minuten wie folgt alarmiert: Entwarnung – Warnung – Entwarnung.

Bei dieser Gelegenheit danken wir allen Aktiven und Unterstützern unserer Löschgruppe und wünschen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest ohne Einsatz.

Zurück zum Anfang